Bunt und g´sund!

Was wir in Zeiten wie diesen brauchen: Solidarität, Empathie - und gutes, gesundes Essen! Unser hausgemachter Puszta-Salat geht schnell, hält lange frisch, ist lecker und gesund. Probieren Sie es aus!

„Puszta-Salat“ - Bunt und g´sund!

Zutaten:

  • 1 Weißkohl
  • 4 rote Zwiebeln
  • 2-3 Paprika (gerne bunt)
  • Kümmel (ganz)
  • 1 Teelöffel gem. Pfeffer
  • 6-7 Esslöffel Salz
  • 8 Esslöffel Zucker
  • 5 Esslöffel Essig (25 %)
  • Ca. 600 ml Wasser

Kraut, Zwiebeln und Paprika dünn in eine große Schüssel hobeln. Dabei Schicht für Schicht großzügig salzen und je nach Geschmack mit Kümmel bestreuen. Am Ende mit der Hand nochmal gut durchkneten und eine Nacht stehen lassen.

Am nächsten Tag die Krautmischung gut ausdrücken, um das „gezogene“ Wasser zu entfernen.
Dann Zucker dazugeben, während die Masse einige Male durchgemischt wird. Essig, Wasser und Pfeffer darüber geben und nochmal gut durchmischen. 4 bis 5 Mal (ca. alle 10 Minuten) durchmischen, abschmecken und abschließend in den Kühlschrank stellen.
Der Salat hält sich im Einweckglas frisch und knackig für bis zu 2 Wochen.

Lassen Sie es sich schmecken und bleiben Sie gesund!

nach oben